Anzeige
 

Märkte am Mittag : Niederländer halten Getreidekurse hoch

Mischfutter

Käufer aus den Niederlanden und Abnehmer aus Südoldenburg sind der Motor für die Nachfrage nach im Südwesten Deutschlands. Die Preise besonders für Futter bleiben fest gestimmt.

ganzen Artikel lesen ▸