Anzeige
 

Getreidemärkte: Weizen trotzt bärischen USDA-Daten

US-Weizen

Unerwartete Wasde-Korrektur überrascht die Maishändler. Düstere Prognosen für argentinische Maisbestände. Der Euro erhält frischen Rückenwind.

ganzen Artikel lesen ▸

Verwandte Themen