Anzeige
 

Getreidehandel: Schwarzmeer-Preise steigen weiter

getreide wolken

Analysten erwarten, dass Russlands ihre Weizenbestände zurückhaltender auf den Markt bringen werden. Die Schere zwischen - und Binnenmarktpreise öffnet sich im Januar weiter.

ganzen Artikel lesen ▸