Anzeige
Start Markt-News

Markt-News

Auto Added by WPeMatico

Anzeige

Kassamarkt: Exportchancen für deutschen Weizen steigen

Die festen Preise auf dem Weltmarkt wirken sich durchaus auf dem Kassamarkt aus. Die Maisernte geht flott voran. ganzen Artikel lesen ▸

Ölsaatenmärkte : Sojabohnen auf Vier-Jahreshoch

Starke Exportzahlen lassen Sojakomplex steigen. Canola gleicht sich wieder dem CBoT-Niveau an. Corona-bedingte Produktionsengpässe treiben Palmöl in die Höhe. Rohölkurse erholen sich. ganzen Artikel lesen ▸

Kassamarkt: Preisauftrieb legt Pause ein

Die Preise für Weizen und Raps beenden den steilen Aufwärtskurs. Das Niveau ist recht hoch. Wettermärkte lassen keine eindeutige Tendenz für die weitere Entwicklung...

GlobalDairyTrade: Chinas Milchnachfrage beflügelt

Die Weltmarktpreise für Milch erhalten Auftrieb. Ein Indiz sind steigende Notierungen auf der Handelsplattform GDT. ganzen Artikel lesen ▸
Anzeige

Getreidemärkte: Ukraine erreicht die Hälfte der Exportquote

Gewinnmitnahmen stoppen Aufwärtstrend von Weizen. Euronext geht unverändert aus dem Handel. Mais-Rally setzt sich ungebrochen fort. Euro holt auf. ganzen Artikel lesen ▸

Ölsaatenmärkte: Rohöl knickt vor hohen Corona-Infektionen ein

Die Sojabohnenkontrakte nehmen das zweieinhalb-Jahres-Hoch vom Monatsanfang ins Visier. Conab hält trotz Trockenheit an Jahresprognose fest. Canola verzeichnet zweistelligen Kurszuwachs. ganzen Artikel lesen ▸

Afrikanische Schweinpest: Zahl der Fälle steigt auf 80

Keine Erholung für den Schweinemarkt in Sicht: Der Stau bei den schlachtreifen Tieren wächst. Die Fälle von Afrikanischer Schweinepest nehmen stetig zu.  ganzen Artikel lesen ▸

Getreidemarkt Russland: Landwirte halten Weizen zurück

Die Weizenpreise in Russland erreichen den höchsten Stand seit fünf Jahren. Landwirte halten die frische Ernte zurück angesichts Dürre-Problemen bei der Winteraussaat und guten...

Ölsaatenmärkte: US-Sojabohnen im Export gefragt

Dank anhaltender Exportnachfrage ignorieren Händler die verbesserte Regensituation in Brasilien. Canola und Raps deutlich im Plus. Palmöl profitiert von indischem Feiertag. ganzen Artikel lesen ▸

Märkte am Mittag : Mais vom Oberrhein weiterhin sehr gefragt

Die steigenden Preise für Weizen  an der Matif in Paris führen dazu, dass Erzeuger die Kurse am Kassamarkt fast täglich abfragen. Gehandelt wird im Südwesten...

Ölsaatenmärkte: Exportserie für US-Soja hält an

Die US-Exporte liegen dritte Woche in Folge über 2,0 Mio t. Brasilien kann mit Regen rechnen. Pflanzenöle und Rohöl unter Druck. ganzen Artikel lesen ▸

Chartanalyse Euronext Weizen: Euronext-Weizen – auf Kurs zum 2-Jahres-Hoch

Euronext-Weizen konnte in der Vorwoche weiter zulegen und verschafft sich damit eine gute Ausgangslage. ganzen Artikel lesen ▸

Kassamarkt: Differenz zwischen Geld- und Briefkursen

Die Weizenkurse haben sich an den internationalen Handelsplätzen aufgrund der Trockenheit im Mittleren Westen der USA und am Schwarzen Meer sowie der lebhafteren Exportnachfrage...

Kassamarkt: Mehr Nachfrage aus den Exporthäfen

Am norddeutschen Markt berichten Makler und Landwirte von steigendem Kaufinteresse aus dem Exporthandel. Die Börsenkurse festigen auch die Preise im Inland, doch manche Marktteilnehmer...

Ölsaatenmärkte: Dürre in Brasilien treibt die Kurse

Die Sojanotierungen stehen unter dem Eindruck enttäuschender Niederschläge in Lateinamerika und einer soliden Exportnachfrage. ganzen Artikel lesen ▸

Chartanalyse Euro/US-Dollar: Noch keine Bestätigung für weiteren Kursanstieg

Der Euro kämpft noch immer mit der 55-Tagelinie, die bei rund 1,18 verläuft. Eine Fortsetzung des Aufwärtstrends ist ebenso möglich wie ein Rückfall in...

Herbstbestellung: Regen lässt Russlands Bauern hoffen

Die Aussicht auf Niederschläge in den kommenden Tagen könnte die Schäden an der Getreideaussaat lindern. Die Preise für Getreide bleiben aber weiter hoch. ganzen Artikel...

Ernteschätzung: Frankreichs Maiserträge herabgestuft

Die französische Ernte 2020 schrumpft zusehends. Die Weizen- und Gerstenernte ist weiter nach unten revidiert, und Mais bringt weniger als erwartet. ganzen Artikel lesen ▸

EU-Schweinepreise: Alles schaut auf Deutschland

Am europäischen Schlachtschweinemarkt steht die Entwicklung in Deutschland weiterhin im Fokus. Trotz der angespannten Situation bleiben die Notierungen stabil. ganzen Artikel lesen ▸

Ölsaatenmärkte: Bären ziehen Raps ins Minus

Fehlende USDA-Berichte am Feiertag führen zu scharfer Kurskorrektur. In Brasilien steigt die Hoffnung auf ein Ende der Trockenheit. ganzen Artikel lesen ▸

Chart-Analyse Matif-Weizen: Aufwärtstrend bleibt intakt

Matif-Weizen konnte seinen Aufwärtstrend in der vergangenen Woche fortsetzen und liegt weiter über den steigenden gleitenden Durchschnitten. ganzen Artikel lesen ▸

Internationaler Milchpreisvergleich: DMK und Müller im Mittelfeld

Im europäischen Vergleich hinken die deutschen Molkereien weiter den Mitbewerbern aus Frankreich, den Niederlanden und Skandinavien hinterher. ganzen Artikel lesen ▸

Ölsaatenmärkte: Bohnen mit Kurssprung

USDA kürzt Endbestände für US-Bohnen deutlich stärker als erwartet. Matif-Raps und der Pflanzenölmarkt profitieren von der bullischen Stimmung. ganzen Artikel lesen ▸

Braugerste Deutschland : Gute Sortierung und hohe Selektionsrate

Trotz vieler widriger Umstände kann sich das Ergebnis der Sommergerstenernte 2020 in Deutschland sehen lassen: ganzen Artikel lesen ▸

Ölsaatenmärkte: Bohnen atmen durch

Positive Exportnachrichten begrenzen Gewinnmitnahmen bei Sojabohnen. Brasilianische Sojabauern verkaufen vorab so viel wie nie zuvor. ganzen Artikel lesen ▸

Getreidemärkte: Gewinnmitnahmen vor dem Wasde

Weizenkontrakte korrigieren im Vorfeld des Oktober-Wasde kräftig. Gute Exportnachrichten mildern Rücksetzer der Maiskontrakte ab. ganzen Artikel lesen ▸

Kassamarkt: Bullen geben den Ton an

Zu trockene Aussaatbedingungen in Russland und der Ukraine und deutlich gestiegene Forderungen für Ware aus der Schwarzmeerregion geben den Preismeinungen neuen Aufschwung. ganzen Artikel lesen ▸

Ölsaatenmärkte: Soja-Hausse hält an

Anhaltende Trockenheit in Brasilien treibt die Bohnen-Kurse in Chicago auf höchsten Stand seit dem Frühjahr 2018. Europäischer Raps kann davon nicht profitieren. ganzen Artikel lesen ▸

Russland: Hitze gefährdet Ernte 2021

Die Landwirte in Russland versuchen mit größeren Flächen die Verluste durch Trockenheit im kommenden Jahr zu kompensieren. In der Ukraine schrumpft die Rapsfläche empfindlich. ganzen...

Eiweißpflanzen: Bohnenernte in der EU wächst

Nicht nur die Erzeugung von Ackerbohnen hat in der EU-27 zugenommen, sondern auch die von Süßlupinen, Futtererbsen und Sojabohnen. ganzen Artikel lesen ▸