Anzeige
 

Solarpaket: Änderungsbedarf nach Anhörung im Ausschuss

Der zuständige Ausschuss des Bundestages hat sich über die Gesetzesvorlage gebeugt, die Anfang 2024 in Kraft treten soll. Beim Treffen schlugen Vertreter der Solarbranche und von Verbänden weitere Verbesserungen vor.

ganzen Artikel lesen ▸

Weitere Energie-Nachrichten

Ölpreise beenden Talfahrt – Erholung auf den internationalen Märkten

Gestern endete die anhaltende Abwärtsbewegung der Ölpreise auf den internationalen , und es wurden zum Handelsschluss deutliche Gewinne verzeichnet. Auch heute zeigt...

Wachstumsinitiative: Energiewende beschleunigen und Kosten senken

Um die deutsche Wirtschaft anzukurbeln und die zu beschleunigen, hat die Bundesregierung ein umfangreiches Maßnahmenpaket vorgestellt. Das 31-seitige Dokument zur Wachstumsinitiative...

Günstigere Spritpreise dank Euro-Dollar-Kurs und Ölpreis-Tief

Die aktuellen Konditionen auf den globalen Märkten, insbesondere ein günstiger Euro-Dollar-Wechselkurs und ein fallender Ölpreis, wirken sich positiv auf die Kraftstoffpreise in...

EU-Rechnungshof kritisiert Wasserstoffstrategie als unrealistisch

Der EU-Rechnungshof hat die Wasserstoffstrategie der Europäischen Kommission als überambitioniert und wenig fundiert bezeichnet. Trotz einer geplanten Förderung von 18,8 Milliarden Euro...

Hackschnitzel: Günstiger Brennstoff, teure Heizungstechnik

Hackschnitzel bieten eine preiswerte Alternative zu anderen Brennstoffen wie und . Allerdings sind beim Heizen mit Hackschnitzeln einige wichtige Aspekte zu...