Anzeige
 

Shell muss Emissionen deutlich reduzieren – BUND spricht von historischem Urteil


Ein Gericht in Den Haag verpflichtet den Ölkonzern Shell, die CO2-Emissionen des Konzerns sowie seiner Zulieferer und Kunden bis Ende 2030 um netto 45 % gegenüber dem Niveau von 2019 zu reduzieren.

ganzen Artikel lesen ▸