Anzeige
 

Altmaier räumt Berechnungsfehler bei Infraschall von Windrädern ein


Die zum BMWi gehörige Bundesanstalt für Geowissenschaften und hat jahrelang mit falschen Daten zur Lärmentwicklung von Windrädern operiert. Jetzt steht eine Korrektur an.

ganzen Artikel lesen ▸