Anzeige
 

Re: Frustgedanken rund um die Unwetterkatastrophe

Und selbst wenn man es erst irgendwann einmal melden muss, wird man ja nochmals bestraft, weil man dann ja für die Fläche keine Ausgleichszahlungen bekommt……………..

ganzen Artikel lesen ▸