Anzeige
 

Landtechnikforum • Re: Rasenmäher zum Schneeräumen hernehmen

Hallo,

gerade bei den Rasenen ist nicht selten der Hydrostat ein Schwachpunkt. Damit kannst Du vielleicht wenn überhaupt mal 10 bis 15 cm Schnee schieben, wenn es mehr wird wird er das nicht schaffen bzw. es geht in Richtung Überlastung.
Nicht wenige montieren auch zu schwere Schneeschilder was die Vorderachse auf Dauer nicht mit macht.
Und damit man überhaupt vorwärts kommt brauchst Du auf jeden Fall Schneeketten.
Das ist was für kleine Flächen zum Räumen, für den Hausbesitzer der seine paar Quadratmeter damit macht Ok, aber um eine komplette Hoffläche damit zu räumen völlig ungeeignet.
Mit dem ATV bist Du hier bei weiten besser aufgestellt, ein Rasen zum Schnee räumen ist ein eindeutiger Rückschritt.
Ehrlich gesagt würde ich hier gar nichts investieren, solche Winter wie derzeit haben wir alle 10 bis 15 Jahre mal.
Ich räume konventionell mit dem und Frontlader, hatte auch schon eine Schneefräse.
Da haut es dir regelmäßig dann den kalten Schnee in die Fresse wenn der Wind nicht passend ist, man fährt sich fest usw.
Dann das laute Gehäule vom Motor, wurde nach ein paar Jahren wieder verkauft.
Mit dem ist es noch am angenehmsten.

Gruß

Ecoboost

Statistik: Verfasst von Ecoboost — Fr Jan 11, 2019 20:50


ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: landtreff.de Januar 11, 2019 20:50