Anzeige
 

Briggs und Stratton Aufsitzmäher sägen im Leerlauf

Hallo liebe Mitglieder,

ich hab da ein kleines Problem, dabei handelt es sich um einen Aufsitzrasenmäher der Firma Briggs und Stratton Modell Nr: 42A7072238E1 mit 16,5 PS Motor.

So nun zum Problem. Der Rasenmäher vollbrachte die Tage zuvor problemlos seinen Dienst. Doch plötzlich begann er im Leerlauf an zu sägen und geht dann auch irgendwann von alleine aus. Lässt man den Choke drin ist der Leerlauf stabil und geht auch nicht aus.

Vergaser ist sauber, Membrane sind auch heile. Was mir aufgefallen ist, dass er durch ein Gestänge welches zu einem Pin geht, der aus dem Motorblock kommt die ganze Zeit die Drosselklappe regelt.

Macht das der Fliehkraftregler ? Könnte hier eventuell ein Gewicht abgeflogen sein ?




ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: motor-talk.de