Anzeige
 

Agrarpolitik • Re: ARD plant "Nitratangriff"

fedorow hat geschrieben:
elchtestversagt hat geschrieben: ist für mich gestorben, auf die 80 Euro/ha kann ich gut verzichten, wenn ich anstatt 6to Weizen 10 to Körnermais …( oder 6 to Roggen oder 5 to. Gerste)…

Wenn das mehrere nicht mehr einhalten machen die Bürger halt ein Volksbegehren das jeder auf seinem Acker eine 3 gliedrige Fruchtfolge einhalten muß.
Das geht ganz einfach übers Naturschutzgesetz ohne EU Prämie.
Dann bist doch wieder gebunden ohne prämie.
Bei Nichteinhalten gibts dann eine Anzeige statt Prämienkürzung. Könnte sogar teurer werden.

Drei gliedrige Fruchtfolgen sind seit Jahren Standard .

Statistik: Verfasst von Zement — Di Apr 30, 2019 17:58


ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: landtreff.de Mai 1, 2019 16:50