Anzeige
 

Schweinemarkt: Schlachter setzen auf Hauspreise

Die Schlachtunternehmen haben wieder einmal ihre Muskeln spielen lassen. Die Preise sinken, weil das Angebot zu groß ist. Jetzt machen sie sogar Hauspreise.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: agrarheute.com Januar 12, 2018 09:54