Anzeige
 

Schweinepest: Vorwurf an Weissrussland

hat seit Dienstag vergangener Woche ein temporäres Einfuhrverbot für lebende Schweine und Schweinefleisch aus ganz Weiss verhängt. Wie der Föderale Aufsichtsdienst für die Tier- und Pflanzengesundheit s (Rosselkhoznadzor) mitteilte, wurde in acht Fällen Erbgut des Virus der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Fleischprodukten aus dem Nachbarland nachgewiesen.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch

Quelle: schweizerbauer.ch April 16, 2018 10:50