Einladung zur Informationsveranstaltung Afrikanische Schweinepest (ASP) in Herrieden

Die Meldungen über die ASP-Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Osteuropa geben Anlass zu größter Vorsicht. Mit dem Nachweis der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei verendeten Wildschweinen im Südosten Tschechiens hat die Seuche einen großen Sprung Richtung Westen gemacht und das Risiko einer Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest nach Deutschland insbesondere Bayern steigt. Aus diesem Grund lädt hat die Ringgemeinschaft Bayern e.V. zu einer Informationsveranstaltung. Im Mittelpunkt stehen der Seuchenschutz und die Seuchenbekämpfung, sowie mögliche wirtschaftliche Konsequenzen.

 Die Informationsveranstaltung findet statt am: Donnerstag, den 28.09.2017 um 10 Uhr (Eintreffen um 9.30 Uhr) im Hotel Bergwirt in Herrieden (www.hotel-bergwirt.de),Schernberg 1, 91567 Herrieden. Die Tagungsgebühr beträgt 25 Euro.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Zentralverband der Deutschen e.V. (ZDS)

Quelle: zds-bonn.de August 11, 2017 07:58