Anzeige
 

NL: Frischeanteil im LEH steigt weiter – Obst und Gemüse ganz vorne

Niederländische Supermärkte „frischen“ ihre Sortimente immer mehr auf, und Gemüse sind dabei die wichtigsten Wachstumstreiber. Lag der Frischeanteil vor zwei Jahren insgesamt noch bei 46,3 %, so betrug er zuletzt bereits 47,4 %, berichtet das Marktforschungsunternehmen IRI.

Am stärksten gewachsen sind die LEH-Umsätze in den vergangenen fünf Jahren bei , das einen Anstieg um 16 % auf 1,7 Mrd Euro verzeichnete. Bei Gemüse stiegen die Umsätze um 12 % auf 2,3 Mrd Euro, bei Kartoffeln wurde ein Umsatzplus von 2 % erreicht. Die Kategorie , Gemüse und Kartoffeln steht für einen Umsatz von 5,4 Mrd Euro im niederländischen Lebensmitteleinzelhandel.


ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: fruchthandel.de Dezember 7, 2017 11:30