Anzeige
 

Helsinki Wildfoods: Finnische Kräuter für umweltbewusste Konsumenten in Mitteleuropa

Die neue Produktlinie von Helsinki Wildfoods bestehe aus natürlichen getrockneten Kräutern sowie aus Beeren- und Pilzmischungen für vielfältige tägliche Verwendungen. Wie es von dem Start-up heißt, könne man damit Lebensmittelabfälle reduzieren, weil der Konsument genau dosieren könne, wie viel von dem Endprodukt im Essen landen soll. Zudem seien alle Produkte vegan.

“Mit Hilfe von den leicht einsetzbaren, leckeren und ökologischen Alltagsprodukten können gut informierte Kunden gleichzeitig ihr eigenes Wohlbefinden steigern, einen Beitrag zu einem nachhaltigen und ethischen Konsum leisten und im größeren Maßstab Gutes tun. Unsere Absicht ist es, dass unsere Produkte Kunden dazu inspirieren, ihre eigenen Wildkräuter aus der Natur in ihrer Nähe zu sammeln und dabei eine komplett neue und tiefere Verbindung zu unserer Umwelt zu entwickeln“, erklärt Roosa Heinilä, COO und Wald-Guide von Helsinki Wildfoods.
Helsinki Wildfoods bringe leicht verwendbares und natürliches Superfood wie Beeren, Kräuter und Pilze aus Finnland auf die Tische einheimischer und auch internationaler Kunden. Die Produkte seien in Helsinki Wildfoods‘ Online Shop erhältlich und die Lieferung in alle EU-Länder sei für Bestellungen im Wert von über 50 Euro kostenlos.

Foto: Helsinki Wildfoods

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: fruchthandel.de Februar 13, 2018 11:30