Anzeige
 

Chiquita wurde zur beliebtesten Marke in den USA gewählt

Chiquita Brands International hat 2017 in den USA ihre neue Kampagne ‚We Are Bananas‘ vorgestellt. Die Kampagne, so Chiquita, bringe die Banane wieder ins Gespräch, indem sie in der Kultur präsent sind und eine emotionale, spielerische Konversation unter ihren Konsumenten herbeiführt. Der Start der Kampagne begann mit der Veröffentlichung der Ergebnisse der Brand Love Study 2017 von Smarty Pants.

In der Studie wurden Eltern und Kinder nach ihren Lieblingsmarken befragt und umfasste eine Stichprobengröße von 8.292 Personen, darunter Kinder (6 bis 12 Jahre) und ihre Eltern (durchschnittlich 37 Jahre).
In der diesjährigen Studie zur Markenliebe wählten Eltern Chiquita unter die 15 besten Marken aus auf Platz 14 von 347 bewerteten Marken in 20 Kategorien. Aus der Liste könne man ersehen, dass Chiquita und die Cuties die einzigen Frischwarenmarken sind, die es in die Top 15 geschafft haben. Das sei eine hohe Anerkennung von den Eltern in dieser Studie über Markenliebe über etablierte und aufstrebende Marken konkurrieren. Diese Anerkennung entspreche auch Chiquitas Verpflichtung, im Herzen der zu bleiben und die weltweit beliebteste Bananenmarke zu sein.
Bettina Stier Scatamachia, Marketing Director von Chiquita, dazu: „Dieses Jahr haben wir in den USA mit unserer „We Are Bananas“ Kampagne der Marke eine neue Stimme verliehen und sie wieder ins Gespräch gebracht. Dabei bauen wir auf unsere spielerische Tradition auf und stärken die emotionale Bindung der an die Marke Chiquita. Wir fühlen uns geehrt, dass unsere Marke in der Studie eine so hohe Anerkennung erlangt hat. Diese Bestätigung durch Eltern in den USA entspricht unserem anhaltenden Engagement, ständig die Herzen der zu erobern und die weltweit beliebteste Bananenmarke zu sein. Aufbauend auf diesem Erfolg planen wir auch in Deutschland für kommendes Jahr eine neue und spannende Markenkampagne.“


ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: fruchthandel.de November 14, 2017 13:30