Anzeige
 

51'000 ha Koka-Plantagen vernichtet

Kolumbianische Sicherheitskräfte haben im laufenden Jahr rund 51’000 Hektaren Koka-Felder vernichtet. Damit sei das selbstgesteckte Ziel für 2017 erreicht worden, sagte Verteidigungsminister Luis Carlos Villegas am Mittwoch.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch

Quelle: schweizerbauer.ch Dezember 7, 2017 07:30