Anzeige
 

Markt am Mittag: Rapspreise stehen deutlich unter Druck

Am heutigen Freitag zeigen sich die Kurse für Weizen an den Terminmärkten von einer leicht schwächeren Seite. An der notiert Weizen für den März-Termin bei 159,25 Euro/t um 0,25 Euro/t schwächer. Der markt ist nach der gestrigen -Schätzung deutlich unter die Räder gekommen und notiert aktuell um 2,25 Euro/t schwächer bei 351,50 Euro/t.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: agrarzeitung.de Januar 12, 2018 14:09