Anzeige
 

Kaufberatung/ Hilfe zu Benzin-Spindel Rasenmäher

Hallo in die Runde.

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich hier in diesem Forum bei euch richtig bin, aber ich versuche einfach mal mein Glück. Vorab schonmal vielen Dank für alle Antworten, Hinweise und Tips.

Wir haben für unseren Garten (ca. 500 m2) seit vielen Jahren (ca 23) eine Brill TB 4 automax Spindelrasenmäher, Benzinmotor von Briggs Stratton, Laufradantrieb..

Er hat uns immer treue Dienste geleistet, ist eigentlich auch nicht kaputt, aber leider ist die Spindel vom Nachschärfen nach all den Jahren so kurz geworden, dass ein vernünftiger Rasenschnitt nach dieser Saison nicht mehr wirklich möglich ist.

Ersatzteile sind leider nicht mehr zu bekommen, und die Fa. Brill gibt es ja so in …


ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: motor-talk.de

Quelle: motor-talk.de November 22, 2017 23:14